Zucht

Zuchtpläne 2021

Wir haben Welpen!

Unsere Welpen sind in der Nacht zum 21.04.2021 geboren.

Es sind 6 rote Welpen. 5 Rüden und 1 Hündin

 

 

Unsere bezaubernde Hündin Akira Hi Izuru Kuni Kara (HD-A1, Augen frei, Genetik Diversity Zertifikat)

wurde vom wundervollen Jugendchampion Rantarou go Shun'You Kensha (HD-A1, Augen frei, Genetik Diversity Zertifikat) gedeckt. Beide Elterntiere haben einen wirklich tollen Charakter und einen klasse Stammbaum.

Sie haben Interesse an einem Welpen?

Kontaktieren Sie uns gerne unverbindlich.

Zuchtziel

Unser Zuchtziel ist es, gesunde, charakterfeste, selbstbewusste und freundliche Akita zu züchten.

Aufzucht

Unsere Welpen wachsen bei uns im Haus auf. Vollständig integriert in unsere Familie und werden so von Anfang an auf die alltäglichen Dinge des Lebens geprägt. Unser Augenmerk liegt darauf, dass unsere Welpen schon früh mit den verschiedenen Umweltreizen konfrontiert werden - ohne sie dabei zu überfordern - sodass sie mit vielen positiven Erfahrungen bei uns ausziehen werden. Wir gehen dabei individuell auf jeden einzelnen unserer Welpen ein und versuchen ihnen so die bestmögliche Sozialisierung mit auf den Weg zu geben.


Ab einem bestimmten Alter dürfen unsere Welpen ihren Welpenauslauf verlassen und den Rest unseres Hauses sowie den Garten erforschen.

Welpenbesucher sind ab ca. der 5. Woche herzlich bei uns willkommen. 

Nach der ersten Impfung folgen auch kurze Spaziergänge an der Leine, sowie kleine Ausflüge mit dem Auto.

 

...

Abgabe

Unsere Welpen werden in der Regel mit 9 Wochen abgegeben. Bei der Abgabe sind unsere Welpen tierärztlich untersucht, geimpft, gechipt und entwurmt. Die Wurfabnahme durch den Zuchtwart ist erfolgt. Ein DNA-Profil wurde erstellt und jeder Welpe erhält einen EU-Heimtierausweis sowie eine Ahnentafel. Auch ein tolles Starterpaket bekommen unsere Welpen mit auf den Weg.

 

Nach der Abgabe sind wir selbstverständlich jederzeit für die Welpeneltern da. Sollten Fragen aufkommen oder Probleme auftreten, beraten wir die neuen Hundeeltern weiterhin. Ein guter Kontakt zu den neuen Welpenbesitzern ist uns wichtig.

 

...

    

Bei der Anschaffung eines Welpen dieser Rasse sollte sich jeder darüber bewusst sein, dass ein Akita ein sehr selbstbewusster und unabhängiger Hund ist. Er hat seinen eigenen Kopf, dessen Erziehung ein hohes Maß an Geduld, liebevoller Konsequenz und Selbstkontrolle fordert. Auch schon im Welpenalter!

     Wer sich auf diese spezielle Art einlassen möchte, für den kann ein Akita genau das Richtige sein.


 

 

Erreichbarkeit

 

Julia Airich

0152-28055098

kagayakuhokusei@web.de

  

Kontaktformular  

 Wir sind Mitglied im: